USC Viadrina e.V.

und

Hochschulsport der EUV


Liebe Mitglieder

01.04. Gesundheitsministerium Brandenburg kassiert Frankfurter Weg!

Die am Montag erlassene Allgemeinverfügung der Stadt muss nach einer Weisung aus Potsdam wieder aufgehoben werden. Deshalb gilt ab Freitag für den Sport folgende Regelungen:
Kontaktfreier Sport in Gruppen auf Sportanlagen unter freiem Himmel ist ab Freitag ebenfalls wieder untersagt, beziehungsweise auf maximal zwei Personen bzw. die Personen des eigenen Haushalts beschränkt.

 

30.03. es gelten folgende, verschärfende Regeln:

Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt hat folgendes bekannt gegeben:
Kontaktfreier Sport unter freiem Himmel bleibt gestattet, aber nicht mehr mit maximal 10, sondern mit höchstens 5 erwachsenen Personen in einer dokumentierten Gruppe. Für Kinder und Jugendliche gilt eine Verkleinerung der dokumentierten Gruppe von maximal 20 auf 10 Personen.
Bitte unbedingt beachten und einhalten!

 

21.03. Wie Ihr den Medien entnehmen konntet hat die Politik wieder einmal uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Damit dürfen wir leider nicht wie geplant am 22.03. für Euch öffnen.
Wir planen jetzt mit einer Öffnung nach Ostern. Bleibt alle Gesund - Ihr fehlt uns!

Euer USC-Team

 

16.03. Wir arbeiten zur Zeit daran für Euch am 22.03. wieder zu öffnen. Ob wir öffnen dürfen und unter welchen Bedingungen können wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen, da sich der Inzidenzwert zur Zeit wieder erhöht. Bitte schaut deshalb, wenn Ihr nächste Woche zu uns trainieren kommen wollt, vorher noch einmal auf die Homepage und informiert Euch.
Auch glaube ich nicht, dass die Stadt ab Montag ihre Sporthallen für kontaktloses trainieren freigeben wird. Auch hier werden wir Euch darüber auf dem laufenden halten.

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

08.03. Das Land Brandenburg hat am Freitag für den Sport ab heute beschlossen:

Kontaktfreier Sport ist auf allen Sportanlagen unter freiem Himmel mit bis zu zehn Personen in festen Gruppen erlaubt, bei Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren bis zu 20 Personen (zuzüglich Aufsichtspersonal). Die Anwesenden müssen dokumentiert werden.

Notbremse: Steigt die 7-Tage-Inzidenz für mindestens drei Tage im ganzen Land über 100 gelten wieder die schärferen und bisherigen Kontaktbeschränkungen und Maßnahmen. Für die Landkreise und kreisfreien Städte liegt dieser Grenzwert bei 200.

 Leider gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Information von der Stadt wie es in Frankfurt (Oder) gehandhabt werden soll. Und diese Entscheidungen sind für uns letztendlich verbindlich!

 

Liebe Vereinsmitglieder,

wir vermissen Euch und sind dankbar an alle, welche uns in dieser schweren Zeit die Treue halten. Als dank dafür hier ein paar Übungen die auch zu Hause durchgeführt werden können (einfach auf obiges Bild klicken - viel Spaß und Erfolg). Bleibt alle gesund und bis hoffentlich bald wieder bei uns in den Trainingsräumen.

Euer USC-Team

 

Liebe Vereinsmitglieder,

die Corona-Krise hat das öffentliche Leben wieder voll im Griff. Unser Vereinssport muss gezwungenermaßen auf behördliche Anordnung in diesem Jahr nun schon zum zweiten Mal für Monate pausieren – auch wenn die politische Entscheidung von uns nicht nachvollziehbar ist.
Damit wird uns bei Strafe verboten/untersagt unserer Sportangebote in dieser Zeit für Euch aufrechtzuerhalten oder anzubieten.

Es ist nicht nur für Euch schmerzlich, auch wir wären gerne für Euch weiter da. Doch in dieser Zeit der Krise ist es wichtig zusammen zu halten, damit wir gemeinsam diese schwere Hürde meistern. Denn wir wollen in der Zeit danach auch wieder in vollem Umfang für Euch da sein.

Obwohl es uns allen schwer fällt in dieser Zeit positiv zu bleiben, wollen wir uns trotzdem bei Euch bedanken: Ihr, unsere Mitglieder, müsst in diesem Jahr am meisten unter den ständigen Schließungen leiden und dennoch bleibt ihr uns hoffentlich treu.


Auch wenn das Sportangebot zurzeit nicht stattfindet. Laufen unsere Fixkosten weiter. Wenn diese nicht gezahlt werden können, da zum Beispiel unsere Mitgliedsbeiträge, welche unsere Haupteinnahmen sind, wegbrechen, wird dies zu negativen Folgen führen. Das kann im Extremfall bedeuten, dass so manches Sportangebot es nach der Krise von unserer Seite her nicht mehr geben wird. Lassen wir es gemeinsam nicht dazu kommen, zeigen wir gemeinsam Solidarität, den gemeinsam sind wir stark.

Wir als Mitarbeiter sind deshalb in Kurzarbeit und verzichten damit auf 40% unseres Gehaltes, in der starken Hoffnung, dass es danach gemeinsam wieder weiter geht.
Ich weiß, dass die Mehrheit unserer Mitglieder diese Solidarität als selbstverständlich ansieht und auch so denkt, möchte aber trotzdem eine kurze Ausführung zur rechtlichen Lage, was den Mitgliedsbeitrag betrifft, machen.

Der Mitgliedsbeitrag ist nicht an konkrete Sportnutzungen gebunden, sondern ist, wie der Name schon sagt „Beitrag für die Mitgliedschaft“. Damit gehe auch kein Leistungsaustausch in Form von sportlichem Training einher, der jetzt entfällt bzw. entfallen muss. Als Mitglied ist man kein Kunde, sondern ein Teil des Vereins. Der Beitrag stellt nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen kein Entgelt dar, sondern dient dem Verein dazu, seinen Satzungsgemäßen Zweck zu verwirklichen.
Die dafür erhobenen sogenannten echten Beiträge werden also dem Verein allgemein zur Verfügung gestellt, damit dieser seine Aufgabe erfüllen kann, auf Belange einzelner Mitglieder kommt es dabei nicht an, es liegt in diesem Fall auch kein Leistungsverhältnis vor
.

Es wird ein danach geben, wie es aussieht liegt in unseren Händen, und dann könnt ihr auch wieder Eurem geliebten Sport bei uns im Verein nachgehen, ich freue mich genauso sehr darauf wie ihr.

Sollte es zu Härtefällen bei einzelnen unserer Mitgliedern durch den Lockdown kommen, so sind wir natürlich gern bereit hier gemeinsam eine tragbare Lösung zu finden

Für die Zeit wo wir schließen müssen haben wir u.a. kurze, von uns erstellte Trainingsvideos, auf unserer Facebookseite für Euch verlinkt.

Bleibt in dieser Zeit alle gesund und ich freue mich, Euch dann alle danach wieder bei uns begrüßen zu können.

Im Namen des Vorstandes des USC Viadrina Frankfurt (Oder) e.V.
Torsten Bergk
Hochschulsportkoordinator
Vorsitzender des USC Viadrina Frankfurt (Oder) e.V.

 

 

 

29.10. Mitteilung vom Sport- und Schulverwaltungsamt

Liebe Sportfreunde,

nach den Festlegungen der Bundesregierung sind ab Montag, 02.11.2020 sind alle Sportanlagen der Stadt Frankfurt (Oder)( Sportplätze , Turnhallen, Sozialgebäude) bis auf weiteres  geschlossen.

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Weigelt
Sport- und Schulverwaltungsamt
Stadtverwaltung Frankfurt (Oder)
Goepelstraße 38
15234 Frankfurt (Oder)

 

29.10. Es ist leider wahr geworden, die Bundes- und Landespolitiker haben u.a. wieder den Breitensport als Prügelknaben für Corona gefunden und ab dem Montag (02.11.) jegliche gemeinsame sportliche Betätigung verboten - Profisport ist kurioserweise davon ausgenommen. Sie ignorieren hierbei vollkommen die immunstärkende Wirkung des Sporttreibens.
Damit wurde uns von den Bundes- und Landespolitikern ab Montag (02.11.) verboten, für mindestens den ganzen November, Sportangebote durch unseren Verein anzubieten oder durchzuführen. Die Sporthallen der Stadt sind in dieser Zeit für den Vereinssport geschlossen und wir werden leider damit auch gezwungen unseren Fitnessbereich für diesen Zeitraum zu schließen.
Die Mitarbeiter müssen deshalb wieder einmal in diesem Jahr in Kurzarbeit gehen. Wir hoffen trotzdem, dass wir gemeinsam, auch diesmal diese Entscheidungen der Bundes- und Landespolitiker überstehen/überleben werden und freuen uns auf ein gemeinsames danach.
Bleibt Gesund!

 

15.05. Hallo Sportfreunde,
für Euch zur Information die Mitteilung der Datenschutzbeauftragten der Stadt Frankfurt (Oder) zum Führen von Anwesenheitslisten.
Mit freundlichen Grüßen

Manuela Weigelt
Sport- und Schulverwaltungsamt

 

Willkommen beim USC Viadrina e.V. und dem Hochschulsport der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).



Hallo Sportfreunde.


Der USC Viadrina e.V. ist ein eingetragener Sportverein der Stadt Frankfurt (Oder) und damit nicht nur für Studenten und Mitarbeiter der EUV "offen" sondern auch für alle interessierten Bürger die sich sportlich betätigen und unser umfangreiches Angebot nutzen wollen.



Unser Angebot:

  • Fitness inkl. Sauna (schon ab 14,- Euro im Monat)
  • Trinkflat 5,- €  mtl. - und mtl. kündbar
  • kostenfreie Trainingsplanerstellung für unsere Mitglieder (nach Terminvereinbarung)
  • Betreuung durch Diplomsportlehrer und lizenzierte Trainer
  • Solarium
  • Kindersport in den verschiedensten Sportarten
  • Reha-Fitness
  • Rehabilitationssport
  • Seniorensport
  • Firmensport
  • sowie viele weitere Sportangebote von A wie Aerobic bis Y wie Yoga

 

  • super günstige Mitgliedsbeiträge
  • keine versteckten Preisfallen
  • max. Vertragslaufzeit beträgt nur 6 Monate
  • feste Kündigungstermine (31.03. und 30.09. eines Jahres)
  • extrem kurze Kündigungsfristen (3 Tage)
  • Möglichkeit der ruhenden Mitgliedschaft
  • preiswerte Tages-, Monats- und 10er Karten
  • Gutscheine für verschiedene Anlässe - z.B. zum Verschenken

 


Neuigkeiten und Info´s


Schachtrainer Norbert Heymann geehrt!




Norbert Heymann wurde für seine Verdienste im Sport Schach mit der Ehrenandel des LSB Brandenburg in Gold durch den Brandenburgischen Schachverband ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!





Der Fußballtrainer Uwe Zühlsdorf in der MOZ



Uwe Zühlsdorf, unser Fußballtrainer, wird in der MOZ vom 04. März als Sammler von  Stadionheften vorgestellt.




Bernd Ketelhöhn erhält den Titel „ICCF Fernschachmeister“

Der Internationale Fernschach-Verband (International Correspondence Chess Federation) hat Bernd Ketelhöhn vom USC Viadrina Frankfurt (Oder) den Titel „ICCF Fernschachmeister“ verliehen.


Herzlichen Glückwunsch!




Uwe Zühlsdorf wurde für das Ehrenamt 2020 nominiert!





Für das Jahr 2020 wurde unser Abteilungsleiter, Trainer und Spieler der Fußballabteilung Uwe Zühlsdorf für das "Ehrenamt des Jahres 2020" der Stadt Frankfurt (Oder) nominiert.


Herzlichen Glückwunsch!


Noch keine Wassergymnastik wegen Corona

    
Corona hat uns ganz speziell bei der Wassergymnastik leider voll im Griff. Deshalb können wir die beliebten Kurse in der Wassergymnastik noch nicht wieder anbieten.




Lenny Deutschmann und Leon Viol mit Medaillen bei den LM


    


Lenny Deutschmann konnte bei den LM der Kinder im Gewichtheben in Potsdam in der AK 10 Silber erkämpfen, wobei ihm dabei neue Bestleistungen gelangen. Sein Trainingskamerad Leon Viol stellte ebenfalls persönliche Bestleistungen auf, dies wurde mit Bronze in der AK 8 belohnt.


Glückwunsch!




Aerobic

Wir suchen noch Kursleiter/innen für unser Aerobic-angebot. Wer sich angesprochen fühlt und Interesse hat, meldet sich bitte in unserem Sportbüro.

Obwohl unser Universitätssportclub Viadrina e.V. in Frankfurt (Oder) zu den jüngeren Sportvereinen der Stadt zählt (gegründet am 22. Juni 1994), mauserte er sich in den vergangenen 25 Jahren in der Mitgliederstatistik von 1999 (517 Mitglieder) bis 2019 (über 1800 Mitglieder) zum größten Sportverein der Stadt Frankfurt (Oder).
Dieser positive Entwicklungstrend konnte nur durch die gute Zusammenarbeit mit der Universität, dem AStA, dem Studentenwerk und der Stadt Frankfurt (Oder) erreicht werden.

Ein weiteres Aufgabengebiet und Ziel ist es der Jugend in dieser Region eine Chance zu bieten. Seit 2002 bildet der USC Viadrina erfolgreich Jugendliche zu Sport- und Fitnesskaufleuten aus. Des Weiteren besteht die Möglichkeit für Jugendliche ihr Freiwilliges soziales Jahr oder ein Schülerpraktikum beim USC Viadrina zu absolvieren.

Der Hochschulsport ist auf Leitungsebene und im aktiven Bereich fest in den USC Viadrina e.V. integriert. Die Studenten und Angestellten unserer Universität sowie alle anderen interessierte können in 23 Sportarten aktiv werden. Damit Ihr Euch umfassend über unseren Verein informieren könnt haben wir unsere Webseite zum September .2018 umgestellt. In den kommenden Wochen wird die Seite weiter ausgebaut.

Die Achtung der im Grundgesetz verankerten Menschenrechte sind für den Vorstand des USC Viadrina Frankfurt (Oder) e.V. und seinen Abteilungen und Gruppen oberstes Gebot. Der USC Viadrina setzt sich für den Schutz des Wohles von Kindern und Jugendlichen gegen Gefahren, Vernachlässigung, Gewalt und Missbrauch jeglicher Art ein.

 

 Viel Spaß bei der Nutzung

unserer Sportangebote.


wünscht das Sportteam
des USC Viadrina!




HINWEIS: Durch das klicken auf die hier u.a. Logos wird unsere Homepage
verlassen und auf
die Homepage des Anbieters weitergeleitet!
Dieses gilt auch für alle Links von Drittanbietern, welche auf unseren Seiten geschaltet sind.



wir werden unterstützt und gefördert durch:






Sportbüro

Logenstr. 3 - 15230 Frankfurt (Oder)
Eingang Nordseite vom Audimax
Tel. (0335) 5534 4367
Fax: (0335) 5534 4367


Sprechzeiten im Sportbüro

Montag - Freitag
08:30 - 22:30 Uhr


 Kontaktmöglichkeit, hier!
n


zuletzt aktualisiert am 11.04.2021 08:50:44

    neu:
   - Wettkampfergebnisse Gewichtheben eingefügt (03.04.)
   - Wettkampfergebnisse Bogenschießen und Gewichtheben eingefügt (08.11.)
  
- Zeitungsartikel Gewichtheben und Bogenschießen eingefügt (20.10.)
   - Zeitungsartikel Bogenschießen eingefügt (07.09.)
   - Ergebnisse Fußball eingefügt (26.08.)
   - Zeitungsartikel Gewichtheben eingefügt (17.03.)
   - Zeitungsartikel Schach eingefügt (13.03.)
   - Ergebnisse Fechten und Gewichtheben eingefügt (08.03.)
   - Ergebnisse Fechten und Zeitungsartikel Schach und Gewichtheben eingefügt (04.03.)
   - Wettkampfergenisse bei Gewichtheben und Schach eingefügt (01.03.)
   - unter dem Button "Nachwuchssport" sind jetzt alle Abteilungen mit
     Kinder- und Jugendsportangeboten zu finden (17.09.)



so sind wir zu erreichen:

mit der  Straßenbahn  bis Haltestelle:

Brunnenplatz:      4
Zentrum:      1, 2, 3, 4
Europa-Universität:     
2, 3

mit dem  Bus  bis Haltestelle:

Brunnenplatz:      980, 981, 983, Nachtbus 1
Zentrum:      980, 981, 983, 984, Nachtbus 1
Europa-Universität:     
983

mit dem Auto:
siehe linke Anfahrtsskizze

zu Fuß:
siehe linke Anfahrtsskizze
Das USC - Team steht Euch in sportlichen Fragen und Angelegenheiten zur Verfügung.


hintere Reihe von links:
Lilly Plathe, Torsten Bergk, Michael Kautz, Philip Trawczynski

vordere Reihe:
Dennis Grzywna, Dustin Stry, Peter Schiller
Der USC Viadrina zeigt Flagge gegen Homophobie

und läuft mit
Regenbogenkapitänsbinde auf!

Besucherzähler seit 12. September 2018